Das Powermineral Magnesium – unverzichtbar für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit

Entspannte Muskeln, starke Nerven, stabile Knochen und Zähne, genügend Energie: Das Powermineral Magnesium wird in unserem Körper quasi "an allen Ecken und Enden" benötigt. Es aktiviert wichtige Enzyme, hält den Elektrolythaushalt in Balance und ist unverzichtbar für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Da wir das wertvolle Mineral nicht selbst produzieren, müssen wir es täglich in ausreichender Menge mit der Nahrung aufnehmen.


Anbei haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Magnesiumversorgung Ihres Körpers zusammengestellt:


Wie viel Magnesium brauche ich pro Tag?


Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt derzeit bei Erwachsenen eine tägliche Zufuhr von 300 Milligramm für Frauen und 350 Milligramm für Männer. Stress, Sport, Alkohol sowie einige Erkrankungen (Diabetes, Durchfall/Erbrechen) und bestimmte Medikamente können den Magnesiumbedarf entgegen der allgemeinen Empfehlung noch erhöhen.


 

Wie macht sich ein Magnesiummangel bemerkbar?


Klassisches Anzeichen für den Magnesiummangel sind Muskelkrämpfe – vor allem nächtliche Wadenkrämpfe. Aber andere Körperteile können von Krämpfen oder Verspannungen betroffen sein. Muskelzuckungen und Lidflattern sind ebenfalls möglich. Auch können Müdigkeit und Erschöpfung, Kopfschmerzen und Migräne, innere Unruhe, Reizbarkeit, Herzrasen und Herzklopfen, Verdauungsbeschwerden sowie Taubheitsgefühle in Händen und Füßen auf einen möglichen Magnesiummangel hindeuten.


 

Wie sichere ich eine ausreichende Magnesiumversorgung?


Eine ausgewogene und vielseitige Ernährung ist wichtig. Reichlich Magnesium enthalten etwa Vollkornprodukte, Nüsse und Samen, Hülsenfrüchte, grünes Gemüse, Trockenfrüchte und Bananen. Bei erhöhtem Bedarf, typischen Symptomen wie Wadenkrämpfen oder einem festgestellten Mangel sollte besonders gut auf eine ausreichende Magnesium-Zufuhr geachtet werden. Ein geeignetes Magnesiumpräparat kann dann die Ernährung sinnvoll ergänzen. Klingen die Symptome nach einigen Wochen nicht ab, sollte immer ein Arzt hinzugezogen werden.


 

Muss Magnesium zu einer bestimmten Tageszeit verzehrt werden?


Die Tageszeit spielt bei der Einnahme von Magnesium keine Rolle. Wer das Mineral allerdings abends einnimmt, kann sich die entspannende Wirkung auf die Muskeln für einen ruhigen Schlaf zunutze machen.


 

Unsere Empfehlung:

Basisversorgung – Resto Citrus (Dose) als „Gute Nacht“ -Getränk


Durch den hochwertigen Einsatz von Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Selen, Kupfer, Mangan, Chrom und Vitamin D ist Resto das ideale „Gute Nacht“-Getränk.


Resto Citrus ist reich an Zink – trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel und zu einem normalen Kohlenhydrat- und Fettsäurestoffwechsel – und darüber hinaus zu einer normalen Fruchtbarkeit – bei. Reich an Vitamin D trägt Resto Citrus auch zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. NTC unterstützt die optimierte Nährstoffaufnahme.


 

Wie lange sollte ich Magnesium zu mir nehmen?


Zahlreiche Studien zeigen, dass eine Magnesium-Supplementierung erst nach längerer Dauer in den Körperzellen messbare klinische oder physiologische Wirkungen zeigt. Ist das Magnesium-Konto im Minus – leidet man also zum Beispiel unter Wadenkrämpfen – sollte eine tägliche Gesamtzufuhr von 300 bis 400 Milligramm Magnesium über mindestens sechs Wochen erfolgen. Das gilt auch dann, wenn die Symptome schon abgeklungen sind.


 

Kann der Körper alle Magnesium-Verbindungen gleich gut verwerten?


Für die Verwertung von Magnesium ist es bedeutungslos, ob das verwendete Präparat anorganische Anionen wie Chlorid oder Oxid oder organische Anionen wie Citrat oder Aspartat enthält. Eine Reihe von Untersuchungen zeigen, dass kleinere Unterschiede in der Bioverfügbarkeit ohne klinische Relevanz sind.


 

Beeinträchtigt die gleichzeitige Einnahme von Kalzium die Magnesiumaufnahme?


Das ist eine gängige Fehlannahme. Tatsächlich behindern sich Kalzium und Magnesium in ihrer Aufnahme zumindest bei gängiger Dosierung nicht. Im Gegenteil: beide Mineralstoffe tragen zusammen zur Erhaltung der Knochengesundheit bei. Wer die Mineralstoffe trotzdem lieber getrennt einnimmt oder ein sehr hoch dosiertes Kalzium-Präparat benötigt, kann die Einnahme über den Tag strecken: Kalzium am Morgen, Magnesium am Abend.


 

Unsere Empfehlung:

Spezialprodukte: Basen Pulver+


Unser Basen Pulver+ enthält Calcium und Magnesium, welches zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne beiträgt. Das enthaltene Magnesium trägt dabei zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und zum Elektrolyt-Gleichgewicht bei. Auch hier unterstützt NTC die optimierte Nährstoffaufnahme.


(Patentiert in Verbindung mit Resto.)


 

Was passiert, wenn ich zu viel Magnesium einnehme?


Überdosierungen können bei einer normalen Nierenfunktion praktisch nicht vorkommen, da der Körper überschüssige Mengen über die Nieren und den Darm direkt wieder ausscheidet. Kann der Körper das Magnesium nicht aufnehmen, weil die Aufnahmekapazität begrenzt ist, dann kann der verbleibende Anteil unter Umständen für Stuhlerweichung bis hin zu Durchfall sorgen. Dies ist jedoch unbedenklich und lässt sich durch Reduktion der Magnesiumeinnahme wieder beheben.


 

Professionelle Beratung durch Ihre persönlichen FitLine-Vertriebspartner Sie haben Fragen zu unseren fit4line.shop Produkten oder Leistungen? Wir nehmen uns immer Zeit für Sie!


Als offizielle FitLine-Vertriebspartner zeichnet uns eine individuelle Betreuung und Beratung für unsere Kunden aus. Wir beraten Sie mit viel Zeit, aus ganzheitlicher Sicht für Ihr Wohlbefinden und Ihre Ziele. Sie erhalten von uns alle Informationen zu unseren fit4line.shop Produkten, der optimalen Einnahme und gerne jederzeit weitere Tipps und Anleitungen, je nach Ziel und Anliegen.


Alle fitline Basisprodukte und fitline Spezialprodukte finden Sie in unserem Online-Shop.


Sprechen Sie uns einfach an!


Wir wünschen IHNEN jeden Tag viel Glücklichsein, Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit & Gesundheit ♥


Herzlichst, IHRE persönlichen Betreuer: Familie Gutekunst-Nebova


 

© fit4line.shop


fit4line ist ein selbstständiger Vertriebspartner der PM International AG / FitLine Deutschland. Die Produkte FitLine, FitLine Basics, FitLine Activize, FitLine Restorate, FitLine Optimal-Set, FitLine ProShape Amino, FitLine Pro Shape All in 1, FitLine D Drink, FitLine Power Cocktail, Fitline Beauty, Fitline Ultimate Young, FitLine Skin Activize Serum, FitLine Fitness Drink, FitLine AC, FitLine C-Balance, FitLine Generation 50+, FitLine Protein Bar und FitLine Skin sind eingetragene Warenzeichen der PM International AG. Die in unserem Online Shop dargestellten Produkte können nur über den Original FitLine Shop Deutschland bestellt werden, zu dem Sie nach der Produktauswahl automatisch für Ihre Online Bestellung bei FitLine Deutschland weitergeleitet werden.